Wasserionisierer von Aquion

Aquion pH+ pH- Wasserstoff

Im Set pH+, pH- und das Handbuch "Wasserstoff"


Die Wasserstoff-Therapie ist eine neue, ganzheitliche Naturheilmethode zur Unterstützung der traditionellen Naturheilverfahren. Diese Therapie setzt an den Stoffwechselvorgängen im Körper an, die zunehmend durch zivilisatorische Einflüsse wie Übersäuerung durcheinander geraten, was den Säure-Basen-Haushalt stört.
Daraus ergeben sich krankmachende Bakterien, Pilze und auch Parasiten, der Punkt an dem die Wasserstofftherapie ansetzt: sie neutralisiert die Übersäuerung und bringt Säure-Basen Ausgleich. Die Wasserstoff-Therapie arbeitet mit sauren und basischen Lösungen, um das Gleichgewicht wieder herzustellen und damit die diagnostizierten Erkrankungen sozusagen an der Ursache zu behandeln.

Diese Methode vom Heilpraktiker Dieter Männl wird auch Schaukeltherapie genannt, weil die Produkte pH+ und pH- abwechselnd eingesetzt werden.
pH+ ist basisches, aquionisiertes, antioxidatives Funktionswasser, pH- ist saures, aquionisiertes, oxidatives Funktionswasser.
Sie werden durch elektrophysikalische Wasseraufbereitung gewonnen und sind zum Trinken in verdünnter Form geeignet. Sie können ebenfalls auf die Haut aufgetragen werden.
In seinem Handbuch "Wasserstoff - Der stoff für die neue Medizin" beschreibt Dieter Männl die Grundlagen der Wasserstofftherapie, die Erkenntnisse aktueller Forschung und nennt welche Dosierung bei verschiedenen Beschwerden jeweils empfohlen wird.

Dieter Männl schreibt in der Zeitschrift "Praxis: natur" im Herbst 2013 "Mit höchstpotenzierten Säuren und Basen lassen sich fast alle Erkrankungen behandeln. pH+ und pH- werden bei allen mikrobiellen Disharmonien, also Erkrankungen, die auf Bakterien, Pilze oder Viren zurückführen, eingesetzt. Ein gestörter Säure-Basen-Haushalt begünstigt diese "Krankmacher". Bringt man das Milieu wieder in die Balance, entzieht man Bakterie & Co. die Grundlage. Die Einsatzbereiche sind fast universell und können sich auf alle akuten und chronischen Erkrankungen beziehen."

Die Wasserstoff-Therapie ist ein nebenwirkungsfreies, sehr gut verträgliches Verfahren. Deswegen können pH+ und pH- als probate Hausmittel angesehen werden.

Haftungsausschluss:
Alle Informationen wurden sorgsam recherchiert und basieren auf langjähriger Praxiserfahrungen von Dieter Männl. Bei der Nutzung der Methoden liegt die Verantwortung naturgemäß ausschließlich im Rahmen der Selbstverantwortung beim Anwender. Eine Haftung für allfällige Probleme, Störungen oder fehlende Erfolge kann daher nicht übernommen werden. Komplexe Erscheinungsbilder erfordern jedoch den Einsatz des erfahrenen Therapeuten. Im Handbuch finden Sie die Kontaktdaten für eine persönliche Beratung.

Größen | Haltbarkeit | Inhaltsstoffe

Set: Handbuch von Dieter Männl, pH+ 500 ml, pH- 500 ml

 

 

   
 
 
Handbuch: 
Anzahl:   St


Empfohlen mit pH+ pH-

 
Aquion Wasserionisierer Aquion Quell  



OVIMED Basische Körperpflege im Überblick


Der Basenshop für mehr Säure-Basen-Ausgleich