Schritt für Schritt Anleitung

Für Stammkunde

Für Neukunde

Damit Sie sich leichter tun bei der Anwendung Ihrer basischen Körperpflege habe ich die Anwendungshinweise zusammengetragen. Sollten Sie jedoch weitere Fragen haben, helfe ich Ihnen gern weiter. Beratung Tel.: 07304 434834

1) Basische Hautpflege Schritt für Schritt

  • Zunächst verwenden Sie ein basisches Duschgel. Es hat eine mild entschlackende Wirkung und kann täglich verwendet werden.
  • Danach tragen Sie eine basische Lotion auf. Sie wird leicht einmassiert und nicht abgewaschen, da sie die Haut mit Mineralstoffen versorgt.
  • Zur Pflege tragen Sie nun das Körperfluid auf, als Grundlage für eine basische Creme.
  • Die basische Creme pflegt die Haut mit Vitaminen und Feuchtpflegekomponenten (ein Muss von Herbst-Frühling)
  • Zur hochwertigen Pflege können Sie zum Schluß noch auf zarte und empfindliche Hautstellen ein basisches Serum auftragen.

Normale Haut

Empfindliche Haut

Beratung für Spezialanwendungen: Tel: 07304 434834

Welche Produkte brauche ich bei:

- Akne
- Warzen
- Hautpilz
- Juckreiz
- Trockene Haut
- Neurodermitis
- Schuppenpflechte
- Altersflecken
- Schrunden
- Ödeme
- Migräne
- Cellulite
- Hitzewallungen
- Schwangerschaftsstreifen
- Gliederschmerzen
- Krampfadern
- Osteoporose
- Gicht
- Schwangerschaft
- Bio-basische Babypflege
- Wechseljahre
- Haarentfernung
- Wohlfühlbad
- Basische Massagen
- Basische Fusspflege
- Basisches Peeling
- Basisches Make up

2) Kopfhaut- und Haarpflege Schritt für Schritt

  • Zunächst verwenden Sie ein basisches Shampoo. Es hat eine mild entschlackende Wirkung und kann täglich verwendet werden.
  • Bei langen Haaren: zur Pflege massieren Sie etwas Kurspülung in die Haare ein. Einwirkzeit 1 min.. Danach bitte abwaschen und Haare mit einem Handtuch abtrocknen.
  • Nun tragen Sie eine basische Lotion auf die Kopfhaut auf. (Die Flaschen in 75 ml / 150 ml mit Auftragedüse machen es leichter). Die Lotion wird leicht einmassiert und nicht abgewaschen, da sie die Haut mit Mineralstoffen versorgt.
  • Bei langen Haaren: sprühen Sie bitte vor dem Kämmen und Föhnen noch etwas Sprühkur in die Haare. Entweder die Aufbau-Sprühkur bei glatten Haaren oder die intensive Sprühkur bei krausigen bzw. strapazierten Haaren.
  • Bei langen Haaren: Glanz, Pflege und Hitzeschutz bringt zum Schluß die Styling Mousse

Kurze Haare

Kurze Haare, empflindliche Kopfhaut

Lange Haare (zusätzlich)

Beratung für Spezialanwendungen: Tel: 07304 434834

Welche Produkte brauche ich bei:

- Haarausfall
- Psoriasis
- Juckende Kopfhaut
- fettige Kopfhaut
- Schuppen