Logo Dein Basenshop bei Übersäuerung für mehr Entschlackung

Symptome der Übersäuerung

Symptome der Übersäuerung

Dein Basenshop Dienstag, 25. Juni 2024 von Dein Basenshop

Anzeichen für Übersäuerung und die Vorteile von Entschlackung

Symptome der Übersäuerung
Übersäuerung macht sich durch eine Vielzahl von Symptomen bemerkbar, die auf den ersten Blick nicht den Eindruck machen, eine gemeinsame Ursache zu haben. Hier sind einige der häufigsten Anzeichen, dass das Säure-Basen-Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt werden sollte:

Akne: Hautunreinheiten und Entzündungen
Allergien: Reaktionen auf verschiedene Allergene
Altersflecken: Pigmentveränderungen der Haut
Arthritis: Gelenkentzündungen und -schmerzen
Arthrose: Gelenkverschleiß
Besenreiser: Sichtbare kleine Blutgefäße unter der Haut
Blähungen: Verdauungsstörungen und Gasbildung
Bluthochdruck: Erhöhter Blutdruck
Brüchige Fingernägel: Schwache, leicht brechende Nägel
Cellulite: Dellen in der Haut, meist an Oberschenkeln und Gesäß
Depression: Stimmungstiefs und anhaltende Traurigkeit
Diabetes: Störungen des Blutzuckerstoffwechsels
Durchfall: Häufige und flüssige Stuhlgänge
Ekzem: Entzündliche Hauterkrankung
Energielosigkeit: Anhaltende Müdigkeit und Schwäche
Gelenkschmerzen: Schmerzen in den Gelenken
Fettige Kopfhaut/Haut: Überproduktion von Talg
Fersensporn: Knochenauswuchs an der Ferse
Gicht: Stoffwechselerkrankung mit schmerzhaften Gelenkentzündungen
Gliederschmerzen: Schmerzen in den Armen und Beinen
Infektionsanfälligkeit: Häufige Infektionen und Erkältungen
Haarausfall: Verlust von Kopfhaaren
Hämorrhoiden: Erweiterte Blutgefäße im Analbereich
Hautpilz: Pilzinfektionen der Haut
Herpes: Virale Infektionen der Haut und Schleimhäute
Hitzewallungen: Plötzliche Wärmeempfindungen, oft in den Wechseljahren
Hohes Cholesterin: Erhöhte Cholesterinwerte im Blut
Juckreiz: Unangenehmes Hautgefühl mit Kratzbedürfnis
Kopfhautschuppen: Schuppige Haut auf der Kopfhaut
Karies: Zahnerkrankungen durch Bakterien
Krampfadern: Erweiterte und geschlängelte Venen
Krämpfe: Unwillkürliche Muskelkontraktionen
Migräne: Starke Kopfschmerzen
Müdigkeit: Erschöpfung und Energielosigkeit
Neurodermitis: Chronische, entzündliche Hauterkrankung
Ödeme: Wassereinlagerungen im Gewebe
Osteoporose: Knochenschwund und erhöhte Bruchgefahr
Parodontose: Entzündung und Rückbildung des Zahnfleisches
Psoriasis: Schuppenflechte
Rheuma: Chronische Gelenkentzündung
Schilddrüsenprobleme: Funktionsstörungen der Schilddrüse
Schlaflosigkeit: Schwierigkeiten beim Einschlafen und Durchschlafen
Schuppen: Trockene, abgestorbene Hautzellen auf der Kopfhaut
Schrunden: Tiefe Risse in der Haut
Schwangerschaftsstreifen: Dehnungsstreifen durch schnelle Gewichtszunahme
Sodbrennen: Rückfluss von Magensäure in die Speiseröhre
Trockene Haut: Mangel an Feuchtigkeit in der Haut
Übergewicht/Untergewicht: Ungleichgewicht im Körpergewicht
Übermäßiges Schwitzen/Nachtschwitzen: Überproduktion von Schweiß
Verstopfung: Seltene und schwierige Stuhlentleerung
Warzen: Virusbedingte Hautwucherungen
Zahnstein: Ablagerungen auf den Zähnen
Zahnfleischbluten: Blutungen des Zahnfleisches

Ein Bild von Symptomen der Übersäuerung
Akne - Allergien - Altersflecken - Arthritis - Arthrose
Besenreiser - Blähungen - Bluthochdruck
Brüchige Fingernägel - Cellulite - Depression - Diabetes
Durchfall - Ekzem - Energielosigkeit - Gelenkschmerzen
fettige Kopfhaut/Haut - Fersensporn - Gicht - Gliederschmerzen -
Infektionsanfälligkeit - Haarausfall
Hämorrhoiden - Hautpilz - Herpes - Hitzewallungen
hohes Cholesterin - Infektanfälligkeit - Juckreiz
Kopfhautschuppen - Karies - Krampfadern - Krämpfe - Migräne
Müdigkeit - Neurodermitis - Ödeme - Osteoporose
Parodontose - Psoriasis - Rheuma - Schilddrüsenprobleme
Schlaflosigkeit - Schuppen - Schrunden - Schwangerschaftsstreifen
Sodbrennen - Trockene Haut - Übergewicht/Untergewicht
übermäßiges Schwitzen/Nachtschwitzen - Verstopfung
Warzen - Zahnstein - Zahnfleischbluten

Vorteile von mehr Säure-Basen-Ausgleich durch Entschlackung und Mineralisierung
Durch eine gezielte Entschlackung und basische Körperpflege können viele dieser Symptome gelindert werden. Hier sind die Vorteile eines verbesserten Säure-Basen-Ausgleichs:
Haut & Kopfhaut nähren, schützen & regenerieren: Unterstützt die natürliche Barrierefunktion der Haut.
Kräftige, schöne Haare und eine gesunde Kopfhaut: Fördert das Haarwachstum und beugt Haarausfall vor.
Nägel, Knochen und Zähne stärken: Liefert essentielle Mineralien für starke Nägel und Knochen.
Verdauung verbessern: Unterstützt eine gesunde Darmfunktion und beugt Blähungen und Verstopfung vor.
Mehr Energie und Vitalität: Steigert das allgemeine Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit.
Weniger Krämpfe: Reduziert Muskelkrämpfe durch ausreichende Mineralversorgung.
Immunsystem stärken: Erhöht die Widerstandskraft gegen Infektionen.
Bessere Regeneration nach dem Sport: Beschleunigt die Erholung und vermindert Muskelkater.
Mehr Leistung & Ausdauer beim Sport: Verbessert die körperliche Leistungsfähigkeit.
Körper formen: Unterstützt den Muskelaufbau und die Fettverbrennung.

Tipps zur Verbesserung des Säure-Basen-Gleichgewichts
Ernährung umstellen: Eine basische Ernährung mit viel Obst, Gemüse, Sprossen, Nüssen und Samen hilft, den Säure-Basen-Haushalt auszugleichen.
Basische Körperpflegeprodukte verwenden: Nutzen Sie das basische Osmosegel, Shampoos und Lotionen, um die Haut zu unterstützen.
Regelmäßige Bewegung: Sport und Bewegung fördern die Durchblutung und den Abtransport von Schlacken.
Stress abbauen: Viel Zeit in der Natur verbringen, Entspannungstechniken wie Yoga und Meditation helfen, den Säure-Basen-Haushalt im Gleichgewicht zu halten.
Wasserionisierer nutzen: Trinken Sie basisches Wasser, um den Körper zu hydrieren und zu entschlacken.

FAQ zur Übersäuerung und basischen Körperpflege
1. Was sind die häufigsten Symptome einer Übersäuerung?
Symptome reichen von Hautproblemen wie Akne und Ekzemen bis zu systemischen Problemen wie Müdigkeit, Gelenkschmerzen und Verdauungsstörungen.
2. Wie kann basische Körperpflege bei der Entschlackung helfen?
Basische Körperpflege unterstützt die Haut bei der Ausscheidung von Giftstoffen und hilft, das Säure-Basen-Gleichgewicht wiederherzustellen.
3. Welche Vorteile hat die Entschlackung für die Gesundheit?
Die Entschlackung verbessert die Hautgesundheit, stärkt Haare, Nägel und Knochen, erhöht die Energie und Vitalität und unterstützt das Immunsystem.
4. Wie oft sollte man basische Körperpflege anwenden?
Für optimale Ergebnisse wird eine regelmäßige Anwendung empfohlen, je nach Produkt und individuellen Bedürfnissen.
5. Kann eine basische Ernährung die basische Körperpflege unterstützen?
Ja, eine basische Ernährung kann die Effekte der basischen Körperpflege ergänzen und das Säure-Basen-Gleichgewicht im Körper fördern.
6. Was sind die Vorteile von basischem Wasser?
Basisches Wasser hilft, den Säure-Basen-Haushalt zu regulieren, fördert die Hydratation und unterstützt die Entgiftung des Körpers.


OVIMED Basische Körperpflege bei Tiefentschlackung bei Symptomen der Übersäuerung

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihren Auswahlkriterien entsprechen.

* Alle Preise inkl. USt. zzgl. Versand

Aquion Wasserionisierer bei Symptomen der Übersäuerung

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihren Auswahlkriterien entsprechen.

Tiefentschlackung bei Symptomen der Übersäuerung

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.