China Study

Was weiß die Wissenschaft über Ernährung?

Der amerikanische Ernährungswissenschaftler Prof. Campbell leitete in China während 2 Jahrzehnten eine umfangreiche Studie über Ernährung, Lebensweise und Krankheit, die als "China Study" bekannt wurde. In seinem Sachbuch darüber schreibt er: "Vor mehr als vierzig Jahren, zu Beginn meiner Karriere, hätte ich nie vermutet, dass Essen in einem so engen Zusammenhang mit Gesundheitsproblemen steht." Die Studie ergab, dass ein enger Zusammenhang zwischen chronischen Erkrankungen und dem Verzehr von Nahrungsmitteln tierischen Ursprungs besteht. Die Entstehung von Krebs, koronaren Herzerkrankungen, Diabetes, Multiple Sklerose und Rheuma hängt mit unseren Ernährungsgewohnheiten also eng zusammen. Mit anderen Worten: durch eine pflanzliche Ernährung kann jeder einzelne seine Gesundheit positiv und aktiv beeinflussen!

Gesünder leben ohne Tiereiweiß

Unter dem Motto "Gesünder leben ohne Tiereiweiß" veröffentlicht er in seinem Buch eine wissenschaftliche Begründung für eine vegane Ernährung, also eine Ernährung ohne Fleisch, Fisch, Eier und Milchprodukte.
Diese bahnbrechenden Erkenntnisse decken sich mit dem Wissen, dass Säure-Basen-Gleichgewicht der Grundstein für Gesundheit ist. Um den Säure-Basen-Haushalt auszugleichen, ist es wichtig, einer basenbildenden und vitaminreichen Ernährung den Vorrang zu geben, sich also schwerpunktmäßig für eine pflanzliche Ernährung zu entscheiden. Damit entsteht weniger Säure im Körper und es werden auf natürliche Art und Weise Mineralstoffe zugeführt. Gerade bei Übersäuerung ist dies wichtig, weil der Körper viel Mineralstoffe zur Neutralisierung der Säure verbraucht.

Entschlackung durch basische Körperpflege

Idealerweise wechseln sich Entschlackung und anschließende Mineralisierung ab. Entschlackung kann durch die regelmäßige Verwendung basischer Körperpflege stattfinden. Diese Körperpflege hat durch den basischen pH Wert eine entsäuernde, entschlackende Wirkung auf Haut und Kopfhaut. Entschlackt wird zum Beispiel mit einem basischen Shampoo oder einem basischen Duschgel, mineralisiert wird mit einer basischen Lotion oder einer basischen Creme. Das basische Osmosegel dient der intensiven Entschlackung für Kuranwendungen (notwendig sobald Beschwerden der Übersäuerung vorliegen). Die reinigende und anschließend nährende Wirkung basischer Körperpflege ist ein ganzheitlicher Ansatz.